Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Preise

Aktuelle Preise zu den Bildern finden Sie auf den Galerie-Seiten jeweils unter dem Bild.
Dies umfasst nur das Bild in digitaler Form.

Möchten Sie ein Bild auf Leinwand, Hartschaum, Acryl, Alu Dibond oder als Poster, etc… erwerben,
kommen die Kosten für Material, Herstellung und Versand dazu.

Alle Produkte und Dienstleistungen werden direkt mit Preis, oder Paket-Preis, direkt auf der Angebotsseite ausgeschrieben.

 

Rechnungen, Zahlungsfristen, Verträge, Mahnungen

  • Vertragsschluss :
    • Haben Sie einen Auftrag zu einem Kauf, oder zu einer Dienstleistung erteilt – mündlich oder schriftlich – ist dies ein gültiger Vertragsschluss zwischen den beiden Parteien.
  • Rechnungen :
    • Rechnungsbeträge müssen bis spätestens 10 Tage nach Rechnungsdatum bezahlt sein.
    • Zahlungsmittel zur Zeit
      • Bar
      • Überweisung
  • Inkasso oder Mahnbescheid :
    • beauftrage ich nur sehr ungern, kommt aber nach der 3. Mahnung zum Einsatz, wenn die Zahlung für das verkaufte Objekt oder die in Auftrag gegebene Dienstleistung, nicht innerhalb der vorgegebenen Zeit erfolgt.
  • Eigentum :
    • Kunstobjekte und andere Waren bleiben, bis zur vollständigen Zahlung der Schuld, Eigentum von Marcus Frisch, Am Alten Bahndamm 5, 52072 Aachen.
    • Kunstobjekte, in digitaler Form, werden erst nach Zahlung der vollständigen Schuld an den Kunden ausgeliefert.
    • In Auftrag gegebene Dienstleistungen werden solange unterbrochen, bis die vollständige Schuld abgetragen wurde, sollte der Kunde in Verzug geraten.
    • Ist die Schuld beglichen, geht das einzelne, erworbene Objekt (digital oder materiell), ohne Copyright-Recht, zum Eigentum des Käufers über.
  • Materielle Kunstobjekte werden auf individuellen Kundenwunsch angefertigt. Daher ist die Rückgabe ausgeschlossen.
  • Ist auf der Rechnung kein Konto vermerkt, bitte ich Sie kurz nachzufragen, um die Daten in Erfahrung zu bringen.
  • Gerichtsstand: Aachen

 

Kopien, Fotografien, Veröffentlichungen

  • Hat der Käufer ein digitales Kunstobjekt erworben :
    • ist es ihm gestattet, innerhalb des Haushaltes digitale Kopien davon anzufertigen.
    • Jedoch dürfen diese nicht an andere Personen, Haushalte, Firmen, Vereine, etc. ausgehändigt, verkauft, verliehen, verleast, vermietet, verschenkt, oder online veröffentlicht werden. Alle Kopien müssen im gleichen Haushalt verbleiben.
  • Hat der Käufer ein materielles Kunstobjekt erworben, steht es ihm und seinen Gästen frei Fotografien davon anzufertigen.
  • Sollen die Fotografien, oder die digitalen Kunstobjekte, online veröffentlicht werden, ist vorher Rücksprache mit dem ursprünglichen Künstler zu halten, Marcus Frisch, Am Alten Bahndamm 5, 52072 Aachen, Kontakt.
    Gerne erhalten Sie eine Kopie des Bildes mit Wasserzeichen, dass veröffentlicht werden kann.
    Bitte veröffentlichen Sie KEINE Originale. 

 

Ihre Daten

Was ist die DSGVO? Europäische Datenschutz Grundverordnung.

Diese Internetseite erhebt keine Daten von Ihrem Internet-Browser.
Ausnahme ist hier das Kontaktformular, dass Cookies (kleine Textdateien auf Ihrem Computer) benutzt um den Inhalt zwischenzuspeichern und die Echtheit einer Person festzustellen. Nach dem Absenden der Nachricht, werden diese Cookies ebenfalls gelöscht.
Laut § 15 Abs. 1 Telemediengesetz, sind das technisch relevante Cookies. Nutzer der Seite müssen nicht über das zeitweilige setzen dieser Cookies informiert werden.
Alle Informationen, die Sie über das Kontaktformular eingeben und senden, sind DSGVO-konform, da Sie Ihr Einverständnis geben, (mit dem Einwilligungs-Haken), dass diese Daten übertragen, gespeichert und verarbeitet werden dürfen.

Im Rahmen der normalen Verwaltung werden Ihre Daten, wie Name, Anschrift, Telefon und E-Mail Adresse, elektronisch erfasst und verarbeitet.
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sofern nicht ein dritter Dienstleister, zur Aufgabenbewältigung, Ihre Daten benötigt.
Auch hier wird Ihre Einwilligung zur Weitergabe eingeholt.
So weit es technisch möglich ist, werden Ihre Daten vom Zugriff Dritter geschützt.

Desweiteren haben Sie das Recht auf Auskunft, welche Daten von Ihnen gespeichert wurden – konform zur DSGVO.
Diese Anfrage formulieren Sie bitte schriftlich und hinterlegen eine Ausweiskopie (zweiseitig) – die nach Prüfung vernichtet wird.

Ebenfalls räume ich Ihnen das „Recht auf Vergessen“ ein – konform zur DSGVO. Damit haben Sie Anspruch auf Löschung jeglicher Daten, die über Sie gespeichert wurden, wenn sie nicht mit einem anderen Recht kollidieren (z.B. Rechnungsaufbewahrungspflicht, o.ä.).
Diese Anfrage formulieren Sie bitte schriftlich und hinterlegen eine Ausweiskopie (zweiseitig) – die nach Prüfung vernichtet wird.

Außerdem steht Ihnen der Anspruch zu, dass Ihre Daten, konform zur DSGVO, nur eingeschränkt oder zweckgebunden verarbeitet werden dürfen.
Diese Anfrage formulieren Sie bitte schriftlich und hinterlegen eine Ausweiskopie (zweiseitig) – die nach Prüfung vernichtet wird.

Als letztes haben Sie das Recht sich zu beschweren – konform zur DSGVO – beim Landesdatenschutzbeauftragten des Landes Nordrhein-Westfalen, sollten Sie der Meinung sein, dass Ihre aufgezeichneten Daten nicht ordnungsgemäß verwaltet werden.
Natürlich dürfen Sie sich auch direkt an mich, Marcus Frisch, wenden.

 

Gesetzliche Bestimmungen

Sollte einer der zuvor genannten Punkte oder Teilpunkte nicht mit den gesetzlichen Bestimmungen überein stimmen, betrifft das nur diesen einen Punkt oder Teilpunkt und alle anderen Punkte und Teilpunkte behalten Ihre volle Gültigkeit.
Ungültige Bestimmungen werden durch solche ersetzt, die in rechtswirksamer Weise dem Sinn der ungültigen Bestimmungen wirtschaftlich am ehesten entsprechen.
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.